Amtskopf_953_300_friedland_rund

capLeft

capRight

p_Highlighted

Stellenausschreibung


Die Stadt Friedland sucht vom 01.04.2018 bis 30.09.2018 einen

Rettungsschwimmer/Rettungsschwimmerin

zur Beaufsichtigung und Absicherung des Badebetriebs am Schwimmbad Friedland für die Saison 2018.

Anforderungen an die Bewerberin/ den Bewerber

Inhaber/in des Deutschen Rettungsschwimmabzeichens in Silber
Nachweis Erste-Hilfe-Kurs (nicht älter als 2 Jahre)
Nachweis Rettungsfähigkeit (nicht älter als 2 Jahre)

Voraussetzung ist ein Mindestalter von 18 Jahre. Der/ Die Bewerberin sollte für die Erfüllung der Aufgabe körperlich und geistig geeignet sein.

Erwartet werden Kommunikationsfähigkeit und selbständiges, eigenverantwortliches Arbeiten und Durchsetzungsvermögen.

Die Bewerberin/ den Bewerber erwartet
 
eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in der schönsten Freizeiteinrichtung der Stadt Friedland

Vergütung für die Teilzeitstelle (35 Stunden pro Woche) nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst

Ich bitte um Zusendung aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen inklusive einschlägiger Zeugnisse bis zum 31.10.2017 an die

Stadt Friedland
Riemannstraße 42
17098 Friedland

Bewerbungen schwerbehinderter Bewerber/innen sind erwünscht.
Es wird darauf hingewiesen, dass anfallende Bewerbungskosten / Reisekosten nicht erstattet werden.

Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens verbleiben die Bewerbungsunterlagen bis zum 31.12.2017 im Personalamt der Stadtverwaltung Friedland und werden danach vernichtet. Wenn Sie die Rücksendung der Unterlagen wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei.



Wilfried Block
Bürgermeister
 

footerCapLeft

[Start] [Rathaus] [Ortsrecht] [Aktuelles] [Informationen] [Partnerschaft] [Impressum]

Copyright (c) 2007 by Stadt Friedland i. M.. Alle Rechte vorbehalten

footerCapRight